Naturfotografien von Michael Muszeika ab 12.5.2017

Sehen – Fühlen – Begreifen “Erlebnis Dosenmoor”

Der Naturfotograf Michael Muszeika stellt seine beeindruckenden Naturdokumente aus dem „Naturschutzgebiet Dosenmoor“
in unseren Praxisräumen aus.

Eröffnung der Ausstellung am 12. Mai 2017 um 19.30 Uhr.

Michael Muszeika fotografiert seit vielen Jahren leidenschaftlich die Natur. Als ihm seine Frau einmal das Schnellschuss-Objektiv  “Novoflex” schenkte, war die Leidenschaft zur Vogelfotografie entflammt.

Von 1986 bis 2004 war Michael Muszeika hauptamtlich zuständig für die Regeneration des Naturschutzgebietes Dosenmoor. Er war ehrenamtlicher Gründungsvater des Fördervereins “Info-Zentrum Dosenmoor” und langjähriger Vorsitzender.

Sonnenaufgang im Dosenmoor
Sonnenaufgang im Dosenmoor

In all seinen Bildern, insbesondere aus dem Naturschutzgebiet Dosenmoor, kommt die Nähe zur Natur zum Ausdruck. Nicht jedem ist es möglich die Natur so direkt – pro Tag bis zu 14 Stunden im Tarnzelt – zu erleben.

 

Morgenstimmung im Dosenmoor
Morgenstimmung im Dosenmoor

Um die Einzigartigkeit und Wertigkeit dieser Urlandschaft in seiner beeindruckenden Vielfalt möglichst vielen Menschen nahe zu bringen, sind die in dieser Ausstellung präsentierten Fotodokumente entstanden.

 

Begleiten Sie uns durch die faszinierende Urlandschaft mit ihrer vielfältigen Flora und Fauna, die uns durch die Fotos näher gebracht werden.

Die Bilder werden noch bis zum 31.08.2017 in unseren Praxisräumen zu sehen sein.

Bilder: © Michael Muszeika